Wasserprojekte

Wasser ist eine wichtige Grundlage zum Leben.
Viele Menschen in Afrika haben keinen Zugang zu sauberem Trinkwasser. Mit diesem Programm wird der Bau von handbetriebenen Brunnen finanziert. Technik und professionelle Arbeit kommen vom Leuchtturm e.V. Für die nichtfachlichen Arbeiten werden die Bewohner der Kommune eingebunden.
Die Projektkosten betragen im Schnitt 3200 Euro pro Brunnen mit Pumpe.

Alternativ werden Regenwasserspeicher gebaut. Der Kostenbeitrag des Leuchtturm richtet sich nach der Größe des Speichers und liegt im Schnitt bei 1200 Euro pro Tank.

Für eine Schule wurde eine Wasserreinigungsanlage finanziert. Sie bietet ungefähr 500 Nutzern Trinkwasser ohne Abkochen des Wassers mit Brennholz wie vorher.